Pink Box Februar 2019 – Glamour Movie Night

Geschrieben am: 25.02.2019, [Anzeige]

In der letzten Nacht wurden die diesjährigen Oscars verliehen und einer meiner derzeitigen Lieblingssongs von Lady Gaga gesungen gemeinsam mit Bradley Cooper „Shallow“ aus dem Film „A star is born“ hat doch tatsächlich einen Oscar gewonnen. Für lange Filmnächte hat sich auch die Pink Box Februar 2019 mit dem Motto „Glamour Movie Night“ etwas einfallen lassen.

Ab diesem Monat gibt anscheinend eine kleine Neuerung bezüglich der Pink Box und zwar gibt es nun eine E-Paper Zeitschrift statt bisher eine Papier Zeitschrift in der Pink Box dazu. Dieses Mal ist es das COUCH Magazin.

Bilder von: Madlen Reinke

Inhalt der Pink Box Februar 2019

Das Haarparfüm lovely mint stories von treaclemoon zu 100 ml sorgt für langanhaltende Frische für einfach hinreißendes Haar. Aufgrund der Größe passt das Haarparfüm im jede Tasche und ist so zum Beispiel unterwegs oder nach dem Sport immer griffbereit. Das Haar duftet minzfrisch und wird durch enthaltendes Panthenol und Weizenprotein gepflegt.

Bilder von: Madlen Reinke

Für gepflegte Haut

Das Aromaduschgel von t: by tetesept in der Duftrichtung 04 Red zu 200 ml created by MICHALSKY ist auch in meiner Pink Box Februar 2019. Enthalten sind in der Aromadusche Kokoswasser, weißer Pfirsich, Timur Pfeffer, Blaubeere und Jasmin – natürliche, ätherische Öle.

Frei von Mineralölen, Paraffinen & Silikonen, pH-hautneutral, alkaliseifenfrei, Vegan sowie Tierversuchsfrei. Das Duschgel duftet gut, allerdings war auch schon in der Januar Pink Box bereits eine Aromadusche aus der Serie enthalten.

Bilder von: Madlen Reinke

Make-up Schwämmchen

Macaron Sponge von freulein b ist ein Beauty-Schwämmchen in Form eines Macaron wie der Name schon verrät. Mit dem Schwämmchen gelingt müheloses Auftragen und Ausblenden von Foundation & Co. Gereinigt wird das Schwämmchen mithilfe eines milden Shampoos oder Seife.

Bilder von: Madlen Reinke

Für den glamourösen Auftritt

Der Perfect shine mascara & liner von JEAN D’ARCEL zu 5 ml sorgt für glanzvolle Auftritte. Der perfect shine mascara & liner mit dreifacher Glitterfunktion. Dank Pinselapplikator als Lidstrich, pur als Wimperntusche und on top über die zuvor aufgetragene Mascara verwendbar.

Bilder von: Madlen Reinke

Metallische Effekte

Lipgloss Lip-Liquid-Metal von Beetique GmbH zu 4,2 g in der Farbnuance Rich Cooper ist ein langanhaltender, metallischer Lippenstift. Der Infinity-Applikator sorgt für präzise Lippenkonturen – ein maximal metallisches Matt-Finishin satten Farben. Geschmäcker sind ja verschieden, leider ist der Farbton aus meiner Pink Box Februar 2019 nichts für mich, da er mir zu orangefarben ist.

Bilder von: Madlen Reinke

Was zum Knabbern

Wie es sich für eine Movie Night gehört, darf natürlich das Knabberzeug nicht fehlen. Ich hatte in meiner Pink Box das Studentenfutter von Clasen Bio zu 200 g. Ich esse sehr gern Nüsse und getrocknete Früchte :). Der vegane Knabberspaß in Bio-Qualität eignet sich natürlich auch gut für Arbeit, Schule oder unterwegs.

Bilder von: Madlen Reinke

Fazit zur Movie Night Ausgabe

Die Pink Box Februar 2019 finde ich soweit von der Zusammenstellung okay. Für mich hätte die Box aber noch ein wenig mehr Glamour vertragen und der Lipgloss hat leider nicht so mein Geschmack getroffen. Meine Favoriten aus der Box sind das Haarparfüm, das Schwämmchen sowie das Studentenfutter.

Ein wenig schade finde auch, dass es das Magazin nun als E-Paper gibt – für die Umwelt sicherlich besser, allerdings blätter ich doch lieber in Magazinen statt diese online zu lesen. Ich bin jetzt schon neugierig auf die Märzausgabe, schaut auch gern auf pinkbox.depinkbox.de vorbei oder lest meinen Bericht zur Pink Box Januar 2019Pink Box Januar 2019.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Das könnte dich auch interessieren:

Geschrieben von Madlen

Bloggerin * 38 * Schleswig-Holsteinerin * Beauty- und Technik begeistert * Flexitarier * Ostsee-Fan * Genussmensch