Kneipp farbige Lippenpflegestifte

Geschrieben am: 06.05.2021, [Anzeige]

Ich habe leider fast das gesamte Jahr über mal mehr oder weniger trockene, spröde Lippen. Nun gibt es von Kneipp farbige Lippenpflegenstifte, welche nicht nur pflegen sondern den Lippen einen zarten Farbton verleihen sollen.

Bilder von: Madlen Reinke

Kneipp farbige Lippenpflegestifte

Es wird farbig auf den Lippen, nun habt ihr die Wahl zwischen knalligem Rot, zartem Rosé oder dunklem Nude. Für meinen Geschmack eigen sich am besten der Rosé- oder der Nudeton. Vielleicht wird das Sortiment bei Kundengefallen ja auch noch um 1-2 Nuancen erweitert, da bin ich gespannt.

Bilder von: Madlen Reinke

Hier steckt Pflege drin

Natürlich verwendet Kneipp auch in den Kneipp farbige Lippenpflegestifte ausschließlich Pflegeöle pflanzlichen Ursprungs. Die Hauptbestandteile sind dabei Rapsöl, Mangokernbutter und Beerenwachs. Diese Pflanzenöle besitzen intensiv pflegende und hautstabilisierende Eigenschaften.

Bilder von: Madlen Reinke

Interessant finde ich, den Radieschen-Extrakt, davon habe ich bisher noch gar nicht gehört. Dieser Extrakt unterstützt die färbenden Bestandteile der farbigen Lippenpflege. Mineralische Pigmente wie Eisenoxid und Zinkoxid sorgen für eine langanhaltende Deckkraft.

Ein wenig Duft dank ätherischer Öle

Gleichzeitig haben die Kneipp farbige Lippenpflegestifte einen ganz dezenten Duft aus natürlichen ätherischen Ölen, welcher mir gut gefällt.

Bilder von: Madlen Reinke

Meine Erfahrung | Kneipp farbige Lippenpflegestifte

Die Lippenpflegestifte schauen optisch toll aus und passen natürlich in jede Tasche. Die Verpackung ist ähnlich wie die herkömmlichen Pflegestifte von Kneipp aus Graspapier, Paper Blend oder Korkresten – da steht die Natur natürlich auch wieder mit im Vordergrund.

Das die Lippenpflege zu 100% natürlichen Ursprungs ist gefällt sicherlich nicht nur mir. Nach dem Auftragen der Pflege fühlen sich die Lippen gleich schön geschmeidig an, nach einigen Tagen geht die Sprödigkeit zurück. Der zarte Hauch an Farbe spricht mich an, wobei wie anfangs schon erwähnt der rote Ton leider nicht so meinen Geschmack trifft.

Bilder von: Madlen Reinke

Das Verpackungsdesign ist auf jeden Fall mal wieder ein Hingucker, ich finde es toll – das Kneipp sich so für die Natur einsetzt. Man merkt einfach den Unterschied schon an der Verpackung. Ideal finde ich die Pflegestifte auch als kleines Mitbringsel für die die beste Freundin, Mama oder Oma. Schaut doch gern auf Kneipp.com vorbei oder lest meinen Bericht zur Lippenpflege Repair & Prevent.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Das könnte dich auch interessieren:

Geschrieben von Madlen

Bloggerin | Schleswig-Holstein | Pescetarier | Beauty- und Technik begeistert | Meerverliebt | authentisch | Genussmensch | Wellensittichverliebt