Degusta Box November 2019 – Die Vorweihnachtszeit

Geschrieben am: 12.12.2019, [Anzeige]

Der Inhalt der Degusta Box November 2019 begleitet mich durch die Vorweihnachtszeit. In der Box, welche monatlich erscheint sind immer mindestens 10 Produktleckereien enthalten, viele davon sind gerade erst auf dem Markt erschienen. Wer also Überraschungen liebt und dazu gern Neues ausprobiert findet sowie ich an der Degusta Box jede Menge Freude.

Bilder von: Madlen Reinke

Inhalt der Degusta Box November 2019

Zwei Sorten Halloren Kugeln, mit denen ich übrigens groß geworden bin – ich fand sie schon als Kind lecker. Die Halloren Kugeln stammen übrigens aus Deutschlands ältester Schokoladenfabrik und mittlerweile gibt es über 10 Sorten.

Form und Namen verdankt die Kugel den Silberknöpfen der Salzsiedertracht, deren Träger sich auch heute noch Halloren nennen. Mir haben beide Sorten aus der Degusta Box geschmeckt.

Bilder von: Madlen Reinke

Leckerer Tee mit Vitaminen

Meßmer PLUS Vitamin D Granatapfel ist auch in meiner Degusta Box November enthalten. Es gibt fünf neuen Früchtetees  von Meßmer Granatapfel PLUS Vitamin D, Erdbeere-Himbeere PLUS Zink, Apfel PLUS Magnesium, Zitrone-Limette PLUS Vitamin C und „Aprikose PLUS Biotin. Der Tee hat mir geschmeckt, war angenehm fruchtig enthält allerdings Aromen.

Bilder von: Madlen Reinke

Kaffee gemahlen und Kaffeebohnen

Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres 2020. Die Sorte Selection des Jahres 2020 überrascht mit 100% Arabica-Auswahl mit feinen Noten dunkler Schokolade. Die Bohnen sind Nubielo Bohnen aus Nicaragua. Der Kaffee des Jahres 2020 mit Rainforest Alliance zertifizierten Bohnen und geschmacksprägenden Bohnen aus Kolumbien mit zartherber Kakao-Note.

Bilder von: Madlen Reinke

Scharfe Chips

Crunchips WOW Cream & Mild Wasabi haben mich angenehm überrascht, denn eigentlich mag ich kein Wasabi. Die extra knusprigen Chips und die knallig grüne Farbe sowie eine cremige Wasabi Schärfe sind echt lecker.

Bilder von: Madlen Reinke

Schmackhaftes Winterbier

Bitburger Winterbock gebraut von dem Braumeister Stefan Meyna, verfeinert mit Bitburger Siegelhopfen und dem Aromahopfen Callista, in unseren Lagerkellern bei -2 Grad gereift mit 7 % vol Alkohol. Mild-fruchtig im Antrunk entfaltet sich die intensive Malzsüße angenehm-gehaltvoll und wird harmonisch von einer feinen Hopfenbittere begleitet.

Bilder von: Madlen Reinke

Ein Rotwein

Der Osborne Solaz Tempranillo Bio ist ein schmackhafter Rotwein. Das 1772 gegründete Familienunternehmen Osborne ist einer der ältesten und berühmtesten Weinerzeuger Spaniens mit der Erfahrung von acht Generationen in der Herstellung edler Sherrys, von Portweinen, Brandys sowie spanischen Spirituosen und Weinen.

Mit insgesamt 736 ha Rebfläche ist Osborne Malpica übrigens das größte zusammenhängende Weingut Europas. Der  Solaz Bio ist ein Wein, der zu 100% aus der heimischen Tempranillo-Traube gewonnen wird und hat einen intensiv fruchtigen Geschmack mit Aromen von Kirschen, Himbeeren und kräftigeren dunklen Fruchtnoten.

Bilder von: Madlen Reinke

Ein Brot

Das Lieken Urkron Schweizer Laib hat mir leider gar nicht geschmeckt. Ich kaufe allerdings meistens auch frisches Brot da schmeckt man schon einen Unterschied. Rustikal und kräftig gebacken und mit einem leckerem Brotgewürz abgerundet so beschreibt Lieken ihr Brot.

Bilder von: Madlen Reinke

Tun einfach gut

Em-eukal Wildkirsche zuckerfrei verwöhnt fruchtig-frisch – Winter ist Erkältungszeit. Der Hals kratzt, Husten plagt das sorgt der Premiumbonbon vereint mit fruchtiger Wildkirsche sowie kühlendem Menthol für leckeren, wohltuenden Genuss – natürlich nur echt mit der Fahne.

Bilder von: Madlen Reinke

Suppenklößchen

LEIMER Suppenklößchen sind vegetarisch, was mir schon mal sehr gut gefällt. Die neuen vegetarischen Suppen-Klößchen mit feinen Gartenkräutern schmecken wie hausgemacht.

Einfach 5 Minuten in kochender Suppe erhitzen, durch die PE-Folienverpackung werden die Klößchen sterilisiert. Sie sind sogar ohne Kühlung lange lagerfähig sie sind zudem ohne Konservierungsstoffe und zudem vielseitig verwendbar.

Bilder von: Madlen Reinke

Leckeres Kokos-Rapsöl

1845 Kokos-Rapsöl ist ebenfalls in der Degusta Box November 2019. Die Brökelmann Ölmühle verbindet nicht nur zwei schmackhafte Speiseöle, es ist zudem reich an Vitamin E. Außerdem ist das Öl besonders aromatisch mit einer milden Kokosnote.

Das Kokos-Rapsöl ist neben der warmen Küche auch für kalte Speisen sowie für die Zubereitung von Kuchen und Desserts geeignet.  Sehr schönes Öl, habe mich sehr gefreut es in der Box zu finden.

Bilder von: Madlen Reinke

Gemüse Bouillon

Knorr Gemüse Bouillon ist eine rein pflanzliche Komposition aus hochwertigem Gemüse, Kräutern und Gewürzen. Alle Zutaten sind 100% natürlich, ohne zugesetzten Zucker, ohne Hefeextrakt, ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz und ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe.

Bilder von: Madlen Reinke

PICK UP – Wintersorte

PiCK UP! Bratapfel ist der knackigste Riegel im Markt. Die PiCK UP! Bratapfel Riegel haben innen eine leckere Füllung, die knackigen Kekse außen sorgen für einen ordentlichen Knack. Also ich fand die Riegel super lecker, auch wenn ein klein wenig zu süß.

Bilder von: Madlen Reinke

Hauchdünnes Knäcke

Wasa Delicate Crisp Sesame & Sea Salt – ein extra dünner Knäckebrot-Cracker, der mit Vollkornweizen gebacken und Meersalz bestreut wird. Lecker zum Dippen, mit Belag oder einfach pur. Wasa ist CO2-neutral!**CO2-Neutralität gemäß Standard PAS 2060/2014. Erreicht sowohl durch WASA-eigene Energie- und CO2- Einsparungsmaßnahmen als auch durch finanziellen Ausgleich über zertifizierte Projekte des Verified Carbon Standard Programms.

Bilder von: Madlen Reinke

Wasser mit Geschmack

Aquarius das neue Erfrischungsgetränk mit Zusatznutzen, kalorienarm mit erfrischendem Zitrusgeschmack. Die Geschmacksrichtung Zitrone enthält Zink und die Sorte Limette ist mit Magnesium.

Bilder von: Madlen Reinke

Fazit zur Degusta Box November 2019

Für mich hat die Novemberbox eine tolle Zusammenstellung.  Der Inhalt der Box hat mir sehr gut gefallen und vor allem natürlich auch geschmeckt. Ich freue mich jetzt schon auf die Dezember Ausgabe, welche wohl auch schon in wenigen Tagen ankommen dürfte. Schaut gern auf degustabox.com vorbei oder lest meinen Bericht zur Degusta Box Oktober 2019.

Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch meine Meinung nicht beeinflusst.

Geschrieben von Madlen

Bloggerin * Schleswig-Holstein * Beauty- und Technik begeistert * Flexitarier * Meerverliebt * authentisch * Genussmensch * Wellensittichverliebt